image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
05284 9436250

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 20. bis 28. Juli 2024 nicht besetzt

 

Zertifikat Kinderturnen
14.-15. Sept. 2024 | Hohenhausen

Fachtagung Kinderturnen
21.-22. Sept. 2024 | Hamm

 

 

In Münster fanden am 30.06.2024 die Westfälischen Meisterschaften im Trampolinturnen statt. Die Trampoliner aus Lippe holten bei den Westfälischen Meisterschaften im Trampolinturnen 2x Gold und 2x Silber.

Ein enges Rennen lieferte sich bei den Turnerinnen Liv Greta Riechert vom TSV Bösingfeld und ihre künftige Synchronpartnerin, Nele Quiel vom TSV Victoria Clarholz. Im „Best of two-Modus“ entscheidet die bessere von 2 Kürübungen über den Finaleinzug. Hier konnte die Bösingfelderin sich bereits knapp vor Quiel behaupten und als Punktbeste das Finale bestreiten. Im Finale geht’s dann wieder mit 0 Punkten in die Entscheidung. Mit 48,64 Punkten konnte Riechert die Führung auf einen 0,7 Punkte Vorsprung ausbauen und die Goldmedaille holen.

Für eine Überraschung, da so nicht unbedingt zu erwarten, endete das Finale der Turner. Nicht die favorisierten Athleten aus Brackwede oder Münster, sondern Denzel Köhler von der TG Lage, machte das Rennen. Zwar ging Illia Polonets aus Brackwede mit der Tageshöchstwertung in das Finale, konnte jedoch seine schwierige Übung im entscheidenden Durchgang nicht beenden. Um so erfolgreicher, mit einer sicher geturnten Kürübung, zog Köhler an seine Konkurrenten vorbei und holte schließlich mit 43,6 Punkten den Titel.

Eine starke Leistung zeigte einmal mehr Ella Gobel (TSV Bösingfeld). Zwar reichte es knapp nicht für den ersten Platz, aber mit 45,36 Punkten hatte Gobel nur 0,6 Punkte Rückstand zur Siegerin Milla Scholle von der SV Brackwede.

Für eine weitere lippische Medaille sorgte Malte Morawietz (TG Lage) bei den Jugendturnern. Hier belegte er hinter dem Sieger Artur Zoludev aus Brackwede den 2. Platz und somit die Silbermedaille.

Fotos: Die Westfälischen Meister bei den Turnerinnen Liv Greta Riechert und bei den Turnern Denzel Köhler 

 

interessante Links

 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB