image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
05284 9436250

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Gau-Jugendturntag 2024
9. März 2024 Neuer Termin folgt

Gauturntag 2024
16. März 2024 | Schlangen

Trampolinturnen

Endlich wieder Lippische Meisterschaften im Trampolinturnen! Das dachten vor allem die Verantwortlichen der drei beteiligten lippischen Vereine aus Lage, Bösingfeld und Schlangen, die untereinander ein sehr freundschaftliches Verhältnis pflegen. Nach mehreren Jahren der Pause war es nun endlich wieder so weit sich miteinander zu messen.

Als Ausrichter stellte sich der VfL Schlangen zur Verfügung. Unter der Regie von Laila Görtz und Wolfgang Fischer wurde der Wettkampf gut vorbereitet und organisiert.

Neben den zahlreichen Zuschauern konnten auch der Ehrenvorsitzende des Lippischen Turngaus Walter Roß, die LTG-Geschäftsführerin Doris Tölle, der Bürgermeister der Gemeinde Schlangen Herr Marcus Püster und der Vorsitzende des VfL Schlangen Sascha Schiller begrüßt werden.

Sportlich betrachtet war es ein sehr interessanter Wettkampf. In den fünf Wettkampfklassen waren insgesamt 38 Teilnehmer/-innen angemeldet. Für die jüngsten war es teilweise einer der ersten Wettkämpfe, andere blickten bereits auf eine langjährige Erfahrung mit vielen Wettkämpfen zurück. In der Altersklasse 2014 und jünger ging der Titel an Kai Damian Bünte (TSV Bösingfeld), gefolgt von Miho Wengeler (TG Lage) und Elina Kashuba (VfL Schlangen).

Eine AK drüber (2012-2013) gewann von der TG Lage Filippa Fernandes Pina, mit nur 0,18 Punkten Rückstand dahinter Rieka Schönhoff (TSV Bösingfeld). Den dritten Platz erreichte die Zwillingsschwester der Siegerin, Emma Fernandes Pina von der TG Lage.

Ella Gobel vom TSV Bösingfeld siegte in der Altersklasse 2010-2011 mit deutlichem Vorsprung. Die Plätze zwei und drei gingen an Ella Quest und Jule Grote, beide vom ausrichtenden VfL Schlangen.

Die beiden älteren Altersklassen (ab 2009) wurden in getrennten Klassen eingeteilt. Bei den Turnerinnen wurde Liv Greta Riechert (TSV Bösingfeld) ihrer Favoritenrolle mehr als gerecht und gewann mit der Tageshöchstpunktzahl diese Klasse sehr souverän. Auf dem zweiten Platz folgte Imke Lüdecke (TG Lage) und den dritten Platz erreichte Laila Görtz (VfL Schlangen).

Die Wettkampfklasse der Männer lag ganz im Zeichen der Lagenser Trampoliner, aber auch mit einer Überraschung. Der eigentliche Favorit Denzel Köhler konnte sein selbstgesetztes Ziel eines weiteren Lippischen Titels nicht erreichen. Ein Abbruch aus spektakulärer Sprunghöhe im Finale machte das Ziel zunichte. Passiert ist aber nichts, der ganze Wettkampf blieb verletzungsfrei.

Der Titel des Lippischen Meisters bei den Männern ging trotzdem allesamt an die TG Lage, nämlich an Lars Zarges, gefolgt von Jonas Brinkmann  und Denzel Köhler.

Am Ende des Wettkampfes galt der Dank allen Beteiligten, eingeschlossen die Kampfrichter/-innen, welche ein sehr gutes Auge auf die gezeigten Übungen besaßen.

 

interessante Links

 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB