image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
+49 5284 9436250
+49 5284 9436251

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auf die Jahrestagung des Lippischen Turngaus hatten sich die Delegierten der lippischen Turn- und Sportvereine und die LTG-Verantwortlichen lange freuen dürfen, musste man doch 2020 komplett und sehr kurzfristig absagen und 2021 auf die digitale Variante zurückgreifen. Endlich konnte wieder ein Austausch in gewohnter Weise und Umgebung stattfinden. Dazu hatte die Turngemeinde Lage von 1862 e.V. im Rahmen des 160-jährigen Vereinsjubiläums die altehrwürdige TG-Turnhalle am Jahnplatz zum Tagungsort hergerichtet.

Diverse Ehrengäste aus Politik und Sport erwähnten in ihren Grußworten den Stellenwert der Sportvereine in der Gesellschaft, gerade und vor allem in der aktuellen Situation, die uns alle vor besondere Herausforderungen stellt. Ein großer Dank ging an alle aktiven Vereinsvorstände und Sportler*innen, die sich hier engagieren.

In der Feierstunde konnten verdiente Sportler*innen besondere Ehrungen empfangen: Für ihr langjähriges Mitwirken bei Landes- und Deutschen Turnfesten und mehreren Welt-Gymnaestraden sowie ihren jahrelangen unermüdlichen Einsatz im Bereich Frauenturnen, Ältere, Gesundheitssport und Tanz überreichte die WTB-Vizepräsidentin Marlies Schmale die WTB-Ehrennadel in Bronze an Karin Vothknecht (TuS Müssen-Billinghausen) sowie die WTB-Ehrennadel in Silber an Brigitte Blase (Detmolder SV).

Für den Sieg beim Deutschland-Cup 2021 Gerätturnen männlich in der Altersklasse 18-29 erhielt Justin Sonntag (TuS Leopoldshöhe) eine besondere Ehrung in Form eines Kinogutscheins sowie eines LTG-Handtuchs. Das gleiche Präsent erhielt Emma Caspari (OL-Team Lippe) für den Gewinn der Deutschen Meisterin 2021 im Orientierungslauf Langdistanz sowie den 1. Platz in der Bundesrangliste 2021 in der Altersklasse D18. Die Leistungen der Trainer Nils Nagel (Gerätturnen männlich) sowie Volker Caspari (Orientierungslauf) wurden jeweils mit einer Flasche Wein gewürdigt.

Begleitet wurde der festliche Teil von einer eindrucksvollen Trampolin-Turn-Show der TG Lage, geleitet von LTG-Jugendwart Denzel Köhler. Turnfachliche Hinweise zum Trampolinturnen gab es vom LTG-Fachwart Norbert Börgerding.

Nach einem kurzen coronakonformen Klönschnack bei Kaffee und Kuchen stand noch das Pflichtprogramm mit Kassenbericht und Wahlen an. Die Vorsitzende Pia-Carola Caspari stellte die gesellschaftlichen Veränderungen durch die Corona-Pandemie sowie die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine in ihrem Jahresbericht den Vordergrund, die der Sport unmittelbar zu spüren bekommt. So würden Sporthallen zu Notunterkünften für Geflüchtete umfunktioniert, die Vereine hätten Wege gefunden, Corona-konformen Sport anzubieten und ihre Angebote nun auch für die geflüchteten Menschen zu öffnen. Sport bringe Menschen zusammen und helfe, friedlich und fair miteinander umzugehen. Darauf könne man sehr stolz sein. Trotzdem habe man in den letzten zwei Jahren – wie in fast allen sportlichen Bereichen – einen leichten Rückgang der Mitglieder hinnehmen müssen. Die Vorsitzende stellte die Qualität der Vereinsangebote heraus, mit der überzeugt werden müsse. Neben gut aufgestellten, fachlich kompetent durchgeführten Sportangeboten böten die Vereine auch einen Ort des sozialen Miteinanders, der von unschätzbarem Wert sei.

Bei den anstehenden Wahlen gab es keine Überraschungen, so wurden der Kassenwart Heinz Friedrich Pape (Orientierungslauf Team Lippe) und die Pressewartin Doris Tölle (TuS Schieder-Schwalenberg) einstimmig wiedergewählt. Sehr erfreut zeigte man sich über den neu zusammengesetzten Jugendvorstand, der neben Jugendwart Denzel Köhler (TG Lage) nun aus folgenden weiteren Mitgliedern besteht: Jugendwartin Laila Görtz (VfL Schlangen), Jugendturnwartin Wiebke Penke (VfL Schlangen), Kinderturnwartin Mariella Pakosch (VfL Schlangen), Jugendpressewart/in Saskia Bruns (TG Lage).

Trotz der unsicheren Pandemielage freute sich die Vorsitzende, dass es in den Fachgebieten gelungen ist, einige Veranstaltungen und Wettkämpfe zu planen:

Orientierungslauf: NRW Landesranglistenlauf Langdistanz am 30.04.2022 in Diestelbruch, NRW Landesranglistenlauf Sprint am 01.05.2022 in der Detmolder Innenstadt
Gerätturnen weiblich: Gau-Einzelwettkampf P3 am 30.04.2022 in Lemgo, Gau-Einzelwettkampf LK 2-4 am 21.05.2022 in Helpup
Indiaca: Deutsche Meisterschaften DTB am 21.-22.05.2022 in Detmold
Turnerjugend: Übungsleiter-Assistenten-Ausbildung Teil 1 (Kooperation mit KSB Lippe) 04.-06.06.2022 in Lage
Korbball: Offene Lippische Meisterschaften am 11.-12.06.2022 in Langenholzhausen
Fitness / Gesundheitssport / Ältere: Schwingen und Federn für einen gesunden Rücken am 21.05.2022 in Heidenoldendorf, Übungsleiter-Akademie am 05.-06.11.2022 in Detmold

 

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB