image

Rundenwettkämpfe im Gerätturnen der Turner 2019

Die Turner aus Bielefeld und Leopoldshöhe starteten auch in diesem Jahr gemeinsam bei drei Wettkämpfen für Nachwuchsturner. Christina Martin hatte dazu am 9. und 23. März sowie zum Finale am 07.04.2019 nach Bielefeld Sennestadt eingeladen. Der TuS Leopoldshöhe meldete vier von 11 Mannschaften und ebenso bemerkenswert hoch war die Anzahl der Leopoldshöher Trainer und Kampfrichter.

Für die kleinen Lipper haben die Wettkämpfe eine hohe Bedeutung, da sie bei den Rundenwettkämpfen schon ab fünf Jahren Wettkampferfahrungen sammeln können. Mit den Plätzen 2, 6, 8 und 9 zeigten die Kleinen tolle Leistungen und konnten bei den Wettbewerbern noch manchen Trick und manche Schwierigkeit beobachten, die noch erlernt werden müssen. Betreut werden die vier Teams aus Leopoldshöhe vornehmlich von Turnern aus Leos 1. und 2. Mannschaft. Da diese am 7. April selber aktiv bei der D-Cup-Qualifikation in Bochum antraten, war am letzten Wettkampftag ein kleiner Kraftakt nötig um die vier Teams in Bielefeld zu betreuen und zu bewerten. Mit Hilfe der Eltern als Betreuer gelang dies sehr gut.

Trainer Justin Sonntag zog ein positives Fazit: „Alles in Allem waren die Wettkämpfe eine zusätzliche Motivation für die Kinder im Training und die Jungs nahmen sehr gerne teil“.

Alle Ergebnisse

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB