image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
+49 5284 9436250
+49 5284 9436251

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gau-Jugendturntag 2020
1. Feb. 2020 | Lage

Gauturntag 2020
21. März 2020 | Müssen

 

WTB Kunstturnen-Oberliga 2019

Am 26.10.2019 startete der TuS Leopoldshöhe gegen TZ Bochum-Witten 2. Die Turner lieferten sich einen spannenden Wettkampf, der mit 21 : 44 Score- und 4 : 8 Gerätepunkten ausging. Topscorer des Vergleichs wurde Curtis Beckmann mit 15 Punkten. Auf Platz zwei schaffte es Berkay Sen mit 12 Scorepunkten, gefolgt von Yannic Marksmann mit 10 Punkten.

Die Turnfeststadt Hamm war am 27. Oktober Gastgeber für den WTB-Landesturntag. In der angenehmen Atmosphäre des Kurhauses Bad Hamm trafen sich die Delegierten der über 1000 Vereine des Westfälischen Turnerbundes, um über die zukünftige Gestaltung der Verbandsarbeit zu beraten und abzustimmen.

Am 23.11.2019 ist es soweit. Zum 10. Mal findet die Sportgala des KSB Lippe e.V. in der Phoenix Contact Arena in Lemgo statt. Die Sportgala ist seit vielen Jahren auch ein Aushängeschild für den Turnsport in Lippe. Viele Gruppen aus lippischen Turnvereinen sind bei der großen Jubiläums-Sportgala vertreten und präsentieren die Vielfalt des Turnens in Lippe.

Hier gibt es Tickets für die Sportgala.

Am 05.10.2019 turnte die erste Mannschaft gegen die bisher ungeschlagene Mannschaft aus Kierspe. Der Gastgeber unterlag mit 20 : 34 Scorepunkten. Topscorer in dem Wettkampf war Jendrik Lange mit 13 Scorepunkten. Yannic Marksmann vom gastgebenden Verein gelang die Höchstwertung am Sprung mit 13,70 Punkten für einen sauberen Kasamatsu gestreckt.

Am Donnerstag den 3.10.2019 beteiligten sich die Turner des TuS Leopoldshöhe zum 3. Mal an dem „Feuerwerk der WTB Turnkunst“ im Rahmen des Sparkassen Münsterländer Giros. Noch bei der Abfahrt regnete es und die Lipper waren nicht ganz sicher, ob ein Auftritt unter freiem Himmel gelingen würde? Wie schon in den beiden Jahren zuvor blieb der Regen in Lippe und das Münsterland empfing die Sportler mit Sonnenschein.

Am 21. September 2019 startete der TuS Leopoldshöhe in die WTB Kunstturn–Oberliga 2019 und empfing die SG Paderborn zu einem ungewöhnlichen und spannenden Vergleich. Der TuS unterlag mit 27 : 35 Scorepunkten und 6 : 6 Gerätepunkten. Topscorer des Vergleichs wurde Marc Lamperle von der SG mit 12 Zählern vor dem Leopoldshöher Yannic Marksmann, 11 Scorepunkte, dem am Sprung die Tageshöchstwertung von 14,00 Punkten für einen Kasamatsu gestreckt gelang.

DIE Ideenbörse für Trainer, Übungsleiter und interessierte Sportler

... findet in diesem Jahr am 10. November im DBB-Sportzentrum in Detmold statt. Als jährliches Fortbildungs-Highlight im Lippischen Turngau ist die Übungsleiter-Akademie nicht mehr wegzudenken. In der 14. Auflage bieten wir Trainern, Übungsleitern und interessierten Sportlern wieder ein vielseitiges Workshop-Programm mit fitness- und gesundheitsorientierten Themen für Jung und Alt. Freut Euch auf neue Trends und bewährte Basics, hier könnt Ihr wertvolles Handwerkszeug ergattern, Modellstunden ausprobieren und Ideen für die eigenen Übungsstunden gewinnen.

Das komplette Programm steht hier zur Verfügung.

Hier geht´s zur Gymnet-Anmeldung.

Ausbildung zum Übungsleiter-Assistenten Teil 1 (eh. Gruppenhelfer)

In den Herbstferien findet wieder eine ÜL-Assistenten-Ausbildung statt. Sie wendet sich an Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren, welche die Übungsleiter und Jugendleiter in ihren Vereinen unterstützen wollen. Die Assistenten übernehmen dabei sowohl fachliche, also das jeweilige Sportangebot an sich betreffende Aufgaben, als auch überfachliche, wie etwa bei der Mitarbeit in den eigenständigen Jugendabteilungen der Vereine, der Betreuung und Mitorganisation von Freizeitangeboten oder Jugendfahrten.

Mehr Infos und Anmeldung

Multikulti, bunt und fröhlich – 16. Weltgymnaestrada in Österreich

Come together, show your colours! Unter diesem Motto fand nach 2007 zum zweiten Mal in Dornbirn und Bregenz das größte Breitensportfest der Welt statt mit über 18.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 69 Nationen statt. Deutschland war mit 2.200 sportbegeisterten Menschen die zweitgrößte Nation (hinter der Schweiz), darunter 30 Turnerinnen aus dem Lippischen Turngau.

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB