image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
+49 5284 9436250
+49 5284 9436251

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Glanzvolles Finale in der Gauliga.

Nach drei Wettkampftagen ist in Lemgo die Gauligarunde der lippischen Turnerinnen zu Ende gegangen. Es war ein spannendes Finale, bei dem die 29 Mannschaften in allen vier Wettkampfklassen noch einmal bis zum letzten Gerät um Sieg und Punkte kämpften.

 

Dass es dabei zum Schluss nur Sieger und keine Verlierer gab, lag laut einer Pressemitteilung an der durchweg harmonischen Atmosphäre, von der alle drei Wettkämpfe geprägt waren. Nicht nur innerhalb der Mannschaften drückten sich die Turnerinnen die Daumen, sondern freuten sich auch gegenseitig über gelungenen Übungen der Konkurrentinnen. Besonders groß war die Freude bei den Mannschaften, die bei der Siegerehrung als frischgebackene Gauligameister auf dem obersten Treppchen standen. Dies war in der jahrgangsoffenen Wettkampfklasse der KM 3 die erste Mannschaft der KTV Detmold, die souverän alle drei Wettkämpfe gewann und nun die Chance hat, sich in einem Aufstiegswettkampf für die Landesliga des Westfälischen Turnerbundes zu qualifizieren.

In der Wettkampfklasse II (Jg. 1999 und älter) gab es mit dem TV Heidenoldendorf ebenfalls einen Start-Ziel-Sieger. Besonders umjubelt waren die Mannschaften des TV Lemgo, die sich vor heimischer Kulisse in den Wettkampfklassen III (Jg. 2000-2002) sowie IV (Jg. 2003 und jünger) gleich zweimal als Sieger feiern lassen konnten und damit ihre gute Nachwuchsarbeit unter Beweis stellten.

Etwas Wehmut kann zum Schluss der durchweg gelungenen Veranstaltung, so Hans-Joachim Dörrer (Detmold) auf, als Gau-Kunstturnwartin Pia-Carola Caspari unter tosendem Applaus die beiden "Musikmänner", die viele Jahre bei den Bodenübungen für den guten Ton gesorgt hatten, verabschiedete.

Nun gibt es für die 174 Turnerinnen eine längere Wettkampfpause, bis sich alle am 10. November 2012 zu den Gau-Einzelmeisterschaften in Detmold wieder treffen - mit vielen neuen Elementen und Übungen, die sie bis zu dieser neuen Herausforderung im Training erlernen wollen.

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB