image

Geschäftsstelle

LTG Geschäftsstelle

Im Mühlenfeld 1
32816 Schieder-Schwalenberg
vCard
+49 5284 9436250
+49 5284 9436251

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gau-Jugendturntag 2020
1. Feb. 2020 | Lage

Gauturntag 2020
21. März 2020 | Müssen

 

Little Fee Cup

Wettkämpfe sind in jeder sportlichen Talentförderung unerlässlich. Auch schon im Kindesalter. Schließlich geht es im leistungsorientierten Sporttreiben um die Förderung von Begabungen, die zur Entfaltung gebracht werden sollen. Und dazu bieten Wettkämpfe eine gute Gelegenheit, zumal sich Kinder gerne miteinander messen möchten.

Für die jüngsten Nachwuchsturnerinnen im Lippischen Turngau war daher der „Little Fee Cup“ am 3. November in Bielefeld ein willkommener Anlass, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Und das gelang ihnen mit Bravour. Die achtjährigen Talente waren dabei so gut, dass sie in der Konkurrenz aus insgesamt 82 Teilnehmerinnen der Altersklassen 6-9 aus ganz Ostwestfalen die Plätze 1 bis 6 belegten. Beste Nachwuchsturnerin war dabei Nev Karateke (TV Heidenoldendorf), gefolgt von Liana Keil (Detmolder Sportverein), Zoe Lang (TK Herford), Johanna Ewers (TuS Schloss Neuhaus) Makenna Baretti von Wiegend (TSG Rheda) und Lina Röckemann (TuSpo Meißen). Hier war die Handschrift der Turntalentschule Detmold,  nicht zu übersehen.

In der Altersklasse 7 siegte unangefochten Malie Scheffler (TuS) Helpup vor Finja Dobrinsky (TuSpo Meißen).

Für alle Mädchen war der Wettkampf ein guter Test für die Gau-Einzelmeisterschaften des Lippischen Turngaues, die am 16. November in Helpup (Grundschule an der Lageschen Straße) stattfinden.

Unser Foto zeigt die erfolgreichen Turntalente in der AK 8, die sich nach der Siegerehrung freudestrahlen dem Fotografen stellten.

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB