image

Doppeltes Jubiläum - TuS Eichholz-Remmighausen zum 5. Mal Ausrichter

Mehr als 300 Tänzerinnen und zwei Tänzer, 36 Tanzgruppen aus 15 Vereinen, darunter die fünf lippischen vom TSV Oerlinghausen (mit zwei Gruppen), TSV Bentrup-Loßbruch (mit einer Gruppe zum ersten Mal dabei), Ausrichter TuS Eichholz-Remmighausen (mit sechs Gruppen) sowie TSC Rot-Gelb Lippe Detmold (mit einer Gruppe) sowie Tanzbogen e. V. (mit einer Gruppe) - das Frauen-Organisationsteam vom Lippischen Turngau um Andrea Zech, Doris Tölle, Brigitte Blase und Edith Schäfer zeigten sich mit dem Verlauf der 20. Jubiläumsauflage des einst von Edith Schäfer und Anke Thölert ins Leben gerufenen „Lippe Dance-Cup“ mehr als zufrieden. „Es ist zwar sehr viel Arbeit und Mühe, die aber an dem Tag belohnt wird, wenn wir alle Tanzgruppen auf der Fläche erleben“, weiß Andrea Zech und Pia-Carola Caspari, Vorsitzende des Lippischen Turngaus ergänzte bei der Begrüßung der mehr als 300 Zuschauer in der Halle Waldstadion: „Tanzen hat in Lippe Tradition und wir tanzen mit Liebe und Leidenschaft.“
(Text: Judith Stracke, LZ)

Im Wettkampf DTB Dance Challenge Kids Cup (bis 12 Jahre) errang die Gruppe „Saphira“ vom TuS Eichholz-Remmighausen den 3. Platz. Im Junior Cup (11 bis 18 Jahre) belegten „MoveSome“ (TSC RG Lippe-Detmold) und „Twisters“ (TSV Bentrup-Loßbruch) die Plätze 7 und 8. Bei den Jugend Masters (bis 18 Jahre) landeten die Eichholzer Gruppen „Mariposa“, „Diamonds“ und „Puzzle´s“ auf den Plätzen 2, 4 und 8. „2Punkt0“ verfehlte knapp das Treppchen und belegte Platz 4 im Master Jugend (18 Jahre und älter), im gleichen Wettkampf erreichten die Oerlinghauser Gruppen „Latissimo“ und „Soleus“ die Plätze 5 und 7. Die beste Platzierung bei den lippischen Mannschaften konnten die Eichholzer „Daisys“ mit dem ersten Platz im Experience Mäuse-Cup verbuchen.

Alle Ergebnisse

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB