image

Erster Vergleich geht an den TV Langenberg 2

Am Samstag den 18. Nov. fand in der Stadtsporthalle an der Bohlenstraße der erste von zwei Vergleichen der Turn-Gauliga 2017 statt. Die zahlreichen Zuschauer konnten Turner aus Brackwede, Isselhorst, Langenberg, Leopoldshöhe, Lübbecke und Minden beobachten.

56 Nachwuchsturner verglichen sich in zwei Klassen. De TuS Leopoldshöhe startet mit drei Mannschaften in der Gauliga zwei für Turner bis 14 Jahre.  Hier gewann der TV Langenberg 2 vor dem TV Minden 2 und TuS Leopoldshöhe 3. Die Lipper Teams hatten allerdings krankheitsbedingt fünf Ausfälle, so dass die Trainer auf eine Steigerung bei dem nächsten Vergleich am 2.12.17 in Leopoldshöhe setzen.

Zwischenstand nach dem ersten Wettkampftag:
Gauliga 2

1.     TV Langenberg 2, 268,40 Punkte
2.     TV Jahn Minden 2, 266,00
3.     TuS Leopoldshöhe 3, 247,05
4.     SV Brackwede 2, 243,05
5.     TuS Leopoldshöhe 4, 238,20
6.     TV Jahn Minden 3, 236,55
7.     TuS Lübbecke, 225,95
8.     TuS Leopoldshöhe 5, 221,40

Inoffizielle Einzelwertung
Gauliga 2

1.     Nikolas Leitzel, TV Langenberg, 94,75 Punkte
2.     Kilian Begemann TV Jahn Minden, 90,50
3.     Patrick Neufeld, TV Langenberg, 88,90

 
 
 

TURNEN!

TURNEN!

GYMWELT

DTB

DTB